“Fit wie ein Turnschuh” in Lieme

Erfolgreiche Teilnahme der Tempo-Sportlerinnen: 3 RSV-Siegerinnen beim Nachwuchswettkampf “Fit wie ein Turnschuh”

Alljährlich findet die Veranstaltung “Fit wie ein Turnschuh” statt. Während der Vorführungen sichten die Verantwortlichen des Landesleistungsstützpunktes Lemgo-Lieme die Sportlerinnen und Sportler um festzustellen, ob sich talentierte Athletinnen und Athleten für die Stützpunktarbeit eignen.

Lange Zeit wurde über die Durchführung dieser Veranstaltung diskutiert, denn die Corona-Inzidenzzahlen machen zurzeit sehr nachdenklich. Der RSV “Tempo” Lieme, der um die Ausrichtung dieses Nachwuchswettkampfes gebeten wurde, stand trotz Bedenkens zu seinem Wort, stellte es aber den Eltern der RSV-Sportlerinnen frei, ihr Kind an der Veranstaltung teilnehmen zu lassen oder nicht. Insofern ergab sich ein reduziertes Teilnehmerfeld.

Unsere Tempo-Sportlerinnen, die an den Start gingen, zeigten, dass sie trotz Corona fleißig trainiert hatten und freuten sich über erfolgreiche Auftritte.

Den Jahrgang 2009 gewann unsere Sportlerin Letizia Herter ebenso wie Mathilda Jungert, die in der Altersklasse 2010 siegte.

Auch im Jahrgang 2011 errang unsere Sportlerin Kathleen Herter Platz 1 und siegte souverän mit fast zehn Punkten Vorsprung.

Emmy Hoffmann belegte im Jahrgang 2012 Platz 3, während sich Friederike Rassokha (Jahrgang 2013) bei ihrem ersten Auftritt über Rang 5 freute.

Bleibt zu hoffen, dass die nächsten Wettkämpfe wieder ohne Corona-Infizierungsängste durchgeführt werden können!